Wir sind der Junioren - fußball - Verein

DORFKICKERS MAINSCHLEIFE


"Kleine Chronik" oder "Was sich bisher so bewegte"
       
bei den "Dorfkickers Mainschleife 2010 e.V."



Von Januar bis April 2010 fanden verschiedene Vorgespräche durch die Initiatoren 
Dr. Klaus-Jürgen Gabriel und Reinhard Müller mit den Vereinsverantwortlichen vom  
TSV Bettingen, SV Dertingen,  SV Höhefeld, TSV Kembach und SSV Mainperle
Urphar/Lindelbach in verschiedenen Sportheimen statt.
Als Vorsitzende waren dabei anwesend für Bettingen: Edgar Nenner; für Dertingen: 
Axel Diehm; für Höhefeld: Achim Kuran und Hartmut Smekal; für Kembach:  Richard
Mach und Erhard Schmidt; und für Urphar: Hermann Patz.

Das Ergebnis der Vorgespräche waren die Bildung von zwei Arbeitsgruppen. Eine
davon erarbeitete unter der Leitung von Dr. Gabriel eine relevante Vereinssatzung
und Gründungskriterien. Die andere legte den sportlichen Aufbau unter der Leitung
von Reinhard Müller fest.
Müller erläuterte anschließend an zwei Aufklärungsabenden im März 2010 in
Dertingen und Höhefeld den Sinn und Zweck des geplanten Vereins   

Bei einem Vorgespräch am 14. April im Sportheim in Urphar wurden Dr. Klaus-Jürgen  
Gabriel, Reinhard Müller, Armin Hemmerich und Gerhard Klinger für eine Kandidatur
des zukünftigen geschäftsführenden Vorstandes gewonnen und die Gründungsver-
sammlung des Vereins auf Freitag, 23. April 2010 um 18:00 Uhr im Feuerwehrhaus
in Urphar festgelegt


Am Montag, 19. April 2010 fand im Sportheim in Dertingen ein Pressegespräch
mit Pressevertretern der "Fränkischen Nachrichten" und der "Wertheimer Zeitung"
statt. Teilnehmer waren: Dr. Klaus-Jürgen Gabriel; Reinhard Müller; Axel Diehm
und Gerhard Klinger. Beide Tageszeitungen berichteten dann erstmals am
Mittwoch, 21. April ausführlich über den zu gründenden Verein und wiesen auf
die Gründungsversammlung hin.  (siehe Presseberichte).

Die Gründungsversammlung des Sportvereins "Dorfkickers Mainschleife 2010" wurde
am 23. April 2010 im Saal des Feuerwehrgerätehauses in Urphar durchgeführt. Dazu
waren 90 Personen anwesend. Davon wiederum traten 44 Teilnehmer mit
ihrer Unterschrift dem Verein bei. 12 Mitglieder unterschrieben anschließend die
Vereinssatzung.
Die Vereinsfarben sind BLAU-WEIß.

Die erforderlichen Vorstandswahlen wurden von Egon Schäfer aus Lindelbach geleitet
und ergaben folgendes Ergebnis:
Zum geschäftsführenden Vorstand wurden von allen Mitgliedern gewählt
:



Dr. Klaus-Jürgen Gabriel aus Bettingen          (Vorsitzender)
Reinhard Müller aus Dertingen                        (Vorsitzender)
Gerhard Klinger aus Höhefeld                         (Schriftführer)

Armin Hemmerich aus Kembach                     (Vereinskassierer)

Zu Kassenprüfern wählten die Mitglieder: Thorsten Hilgner aus Höhefeld
und Peter Diehm aus Urphar

Als Abteilungsleiter stellten sich am 29. April 2010 zur Verfügung: Andrea Harter
(Gamburg) und Erich Schleßmann (Höhefeld) für die Bambini bis zur D-Jgd.
Für die C-Jgd. bis zur A-Jgd. übernahmen Frieder Henke (Dertingen)
und Helmut Künzig (Kembach) diesen Posten.
  Am 6. Mai erfolgte der Beitritt der "Dorfkickers" in den Stadtjugendríng
Wertheim e.V.   
Die Bestätigung der "Gemeinnützigkeit des Vereins" wurde am
10. Mai 2010 durch das Finanzamt Tauberbischofsheim zugestellt.
Seit dem 18. Mai 2010 ist unser Verein in das Vereinsregister des Amtsgerichts
Wertheim eingetragen und hat damit offiziell den Status eines e.V.


Mit einem Sport- und Spielfest präsentierte sich der Verein am 12. Juni 2010
auf dem Sportgelände des TSV Kembach erstmals einer breiteren Öffentlichkeit.
  Zum 1. Juli wurde durch die Zuteilung der Mitgliedsnummern, der Betritt in den
Badischen Fußballverband und den Badischen Sportbund vollzogen.
  Nach den Mannschaftsmeldungen an den BFV und den Fußballkreis TBB am 6. Juli;
konnte der offizielle Spielbetrieb aufgenommen werden, an dem in der Saison 2010/11

insgesamt 12 Mannschaften!! teilnahmen. Diese Teams wurden von 33 Trainern und
Betreuern angeleitet.

Als Vereinsveranstaltungen konnten wir in 2010 das Dorfkickers-Sport- u. Spielfest
in Kembach, eine Bewirtungsaktion im EXPOCAMP Bettingen und eine gemeinsame
Weihnachtsfeier mit allen Mannschaften in der Dertinger Halle durchführen.

 

2011

Im März mussten wir unsere B-Junioren wegen Spielermangel vom offiziellen
Spielbetrieb abmelden.
Am 25. März 2011 fand die erste Jahreshauptversammlung der "Dorfkickers" im
Feuerwehrraum in Urphar statt.
Für die Saison 2011/12 konnten wieder alle Jugendmannschaften für den Spiel-
betrieb gemeldet werden.
Zwei F-Jugend Verbands-Spieltage fanden auf dem Dertinger Sportplatz statt.
"Vereinsevents" waren in 2011 die Bewirtung im EXPOCAMP, (Mai) eine Bewirtung
bei der Fa. WEKU (Juli) und das Sport- und Spielfest in Kembach (September).
Die Weihnachtsfeiern fanden 2011 getrennt in den Mannschaften statt.



2012

Im Januar war das DFB-Mobil in Dertingen zur Schulung von Trainern und
Kinder der F-Junioren.
Die Jahreshauptversammlung 2012 wurde am 2. März in Dertingen abgehalten.
Eine Bewirtung für Gäste des EXPOCAMPS fand im Mai statt.
Unser Vereins-Sport-und Spielfest begingen wir im Juli in Höhefeld.
Ebenfalls in Höhefeld wurde im Juli ein 3-Tage Fußballcamp durchgeführt.
Für den Spielbetrieb 2012/13 konnten Mannschaften von der G bis zur B-Jugend
gemeldet werden.
Zwei Busfahrten zu Bundesligaspielen nach Frankfurt und Nürnberg wurden
organisiert.
Zwei F-Jugend Verbands-Spieltage fanden auf dem Dertinger Sportplatz statt.
Vom Sommer 2010 bis zum Sommer 2012 konnten durch die Unterstützung von
Sponsoren alle Mannschaften mit neuen Trikots und einem Trainingsanzug
ausgestattet werden.
Im November war das DFB-Mobil nochmals vor Ort in Dertingen, um in
Kooperation mit der Grundschule eine Schulung zum Thema Mädchenfußball
durchzuführen.
Die Weihnachts- und Jahresabschlussfeiern fanden getrennt für  die einzelnen
Mannschaften statt.




2013

Am 1. März wurde satzungsgemäß die jährliche Jahreshauptversammlung im "Löwen" in Dertingen durchgefürt.


In Kooperation mit der AOK, der Fa. Moldan (Orthopädie-Werkstatt) und dem
Arzt Dr. Hubert Deufel boten wir am 20. März einen Fuß-Medicheck für unsere

Kicker und Betreuer an. Beim Frühlingsfest des Expocamps in Bettingen übernahmen die Dorfkickers am 18. und 19. Mai die Bewirtung der Gäste.

Für die Spielsaison 2013/14 konnten wir folgende Mannschaften für den
Spielbetrieb melden: G-Junioren - F-Junioren (2) - E-Junioren (2) -
D-Junioren (2), C- Junioren und A- Junioren. Im Rahmen der Kinderkulturwochen mit dem Stadtjugendring Wertheim gab es am 13. Aug. ein sportliches Ferienprogramm auf dem Höhefelder Sportplatz.

Am 3. September war unser Verein mit einem Info-Stand beim
1. Wertheimer Sporttag präsent.

Das Sport- u. Spielfest wurde am Sa. 7. September auf dem Sportplatz in
Urphar/Lindelbach durchgeführt. Auf dem Programm standen dabei die
Fußballspiele unserer Jugendmannschaften, eine Spielstraße,
Kinderschminken, Luftballonwettbewerb, Kutschfahrten, Schätzfragen,
und eine große Hüpfburg -- mit Kaffe u. Kuchen sowie guten Speisen.

Die einzelnen Mannschaften erhielten bei ihren Weihnachtsfeiern
Sporttaschen und Rucksäcke, die von der Fa. WEKU aus Bettingen
gesponsert waren.

Für die Vorstandschaft, Abt.-Leiter, Trainer und Betreuer konnten
elegante Soft-Shell Jacken angeschafft werden, diese wurden von
der Metzgerei Strauß aus Dertingen mitfinanziert.



2014

Beim Hallenspielbetrieb 2013/14 wurden von allen Mannschaften
teils sehr gute Ergebnisse erzielt.

Die 4. Jahreshauptversammlung fand 14. März im Dertinger
Gasthaus "Löwen" statt.
Bei den erforderlichen Teil-Wahlen zum Vorstand wurden als neue
Mit-Vorsitzende Simone Dormuth und als Schriftführerin
Heike Hemmerich gewählt.

Am 8. August fand auf dem Höhefelder Sportplatz ein
Sport- und Spieletag Tag statt. Dabei gab es auch ein gutes
Mittagessen und als Attraktionen ein Soccer-Feld und eine
aufblasbare Hüpfburg.


2015

Bei der Hauptversammlung im Februar übernahm Tobias Spielmann
den Posten eines Vorsitzenden von Simone Dormuth.

Im März wurde ein Erster-Hilfe-Kurs für Trainer und Betreuer
angeboten...der Kurs wurde im Dertinger Sportheim durchgeführt.

Im März konnte außerdem wieder das DFB-Mobil in Anspruch
genommen werden.... diesmal standen Unterweisungen für die
D-Jugend und E-Jugend auf dem Programm.

Bei der Fußball-Stadtmeisterschaft in Dertingen konnten alle Mannschaften 
von Dorfkickers bei Werbespielen mitmachen..

Unsere A-Jugend ereichte das Kreispokal-Finale ..   (1:2)

Seit Mai sind die Dorfkickers mit einem eigen Web-Beitrag auf der
auf der Wertheimer Website www.sport-wertheim.de vertreten.

Im Oktober nahmen Teilnehmer der Dorfkickers am traditionellen Wertheimer
Messelauf, wie auch schon die Jahre vorher teil.

Einen Brunch mit Flüchtlingen und ihren Kindern wurde im November
in der Madelberg Halle angeboten und sehr gut besucht.